Leichtathletik-Landesverband bereitet Saison vor

Die erste Leichtathletik-Ausschusssitzung der Saison fand am Sonntag im Restaurant Steinraffler in Natz-Schabs statt.

Landespräsident Bruno Cappello und sein Vorstand legten den Grundstein für die neue Saison. In den nächsten Wochen wird der Wettkampf-Kalender dann genau definiert. In Brixen finden heuer zwei Großveranstaltungen statt: Am 24. Mai trägt die 22.000 Einwohner-Stadt zum bereits 38. Mal das internationale Brixia Meeting aus. Dieses Event zählt zu den wichtigsten U18-Veranstaltungen in Mitteleuropa. Außerdem ist die Bischofsstadt am 19. und 20. September Austrageort des länderübergreifenden Arge-Alp-Meetings. 


Multistars 2020 wieder in Lana

Südtirols Leichtathletik-Fans können sich 2020 auf ein weiteres internationales Großereignis freuen: Zwei Tage lang, am 26. und 27. April, wird auf der Sportanlage von Lana nämlich die 33. Auflage des „IAAF Multistars Meeting“ stattfinden. Die Veranstaltung für Mehrkämpfer, die bereits im Vorjahr in Lana zu Gast war, zählt zu den attraktivsten Meetings auf internationaler Ebene. Lana hat bereits von 2014 bis 2016 drei Mal in Folge die Jugend-Mehrkampf-Italienmeisterschaft ausgetragen. 


Clara Obexer, Präsident Bruno Cappello, Peter Calò, Mattia Praloran, Sergio Tonetti, Edmund Lanziner und Martin Sanin


Condividi con
Seguici su:

Pagine correlate